Samstag, 28. Januar 2017

[Rezension] Die Gerechte

Infos

Titel: Die Gerechte
Autor: Peter Swanson
Verlag: Blanvalet
Erschienen: 16.01.17
Seitenanzahl: 416

Kurz zum Inhalt

Eine Flughafenbar in London. Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückflug nach Boston, als eine attraktive Frau sich neben ihn setzt. Kurz darauf vertraut er der geheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an – beim Mord an seiner Ehefrau. Ein Trick? Ein morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses Ende nehmen kann?

Mittwoch, 25. Januar 2017

[Neuzugänge] Januar #2

Hey ihr Lieben,

wie ihr vielleicht schon im letzen Neuzugänge-Post gelesen habt, bin ich momentan richtig süchtig nach Tauschticket. Ich habe jetzt mal ein paar Fotos von meinen Neuzugängen gemacht, die alle im Januar ihren Weg zu mir gefunden haben. Es sind tatsächlich zwei ordentliche Stapel Bücher geworden. Tatsächlich hab ich aber auch zwei Bücher von der lieben Anja. Vielen lieben Dank für deine tolle Aktion "Buch gegen Porto"! Ich habe mich sehr gefreut!

Wow, ich bin so begeistert von den beiden Bücherstapeln, auch wenn ich nicht weiß, wann ich all diese Bücher lesen soll :D



Sonntag, 22. Januar 2017

[Gewinnspiel] 100 Follower!!!

Huhu ihr Lieben,

mein Blog hat ganz still und heimlich vor ein paar Tagen die 100-Follower Grenze geknackt und das möchte ich mit einem Gewinnspiel mit euch feiern. Ich danke all denen, die regelmäßig hier auf meinem Blog vorbeischauen, kommentieren und mir so viel Spaß an meinem Blog bereiten. Ich danke aber auch denjenigen, die mir still folgen und vielleicht keine Kommentare schreiben. Denn trotzdem liest so jemand meine Rezensionen und Posts!

Um ein klein wenig zu feiern, gibt es natürlich auch ein Gewinnspiel:


Wie ihr oben auf dem Bild sehen könnt, verlose ich "Worte für die Ewigkeit". Das Buch hab ich einmal ganz vorsichtig gelesen und ich hoffe, dass ich einem von euch damit viel Freude bereiten kann. Hier findet ihr meine Rezension zum Buch! :)

Außerdem verlose ich auch noch "Die silberne Königin". Das Buch ist nagelneu! Hier findet ihr meine Rezension zum Buch :)


Um teilzunehmen, müsst ihr mir hier unter dem Post nur einen netten Kommentar hinterlassen. Verratet mir auch noch für welches Buch ihr in den Lostopf möchtet und am besten eine Emailadresse unter der ich mich bei euch im Gewinnfall melden kann. 

Außerdem könnt ihr auch auf meiner Facebookseite am Gewinnspiel teilnehmen!



Teilnahmebedingungen:


  • Seid Follower meines Blogs
  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein oder die Zustimmung Eurer Erziehungsberechtigten vorweisen
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 10.02.17
  • Wenn sich der Gewinner auf meine Email nicht innerhalb einer Woche meldet, wird neu ausgelost
  • Ihr seid einverstanden, dass eure Name hier veröffentlicht wird
  • Eure Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach dem Versand wieder gelöscht
  • Eine Barauszahlung ist nicht möglich
  • Keine Haftung für auf dem Postweg verloren gegangene Ware
  • Versand nur innerhalb Deutschlands, ansonsten musst du leider den Versand tragen

Ich freue mich schon auf eure Kommentare! :)



[Aktion] Favorite Song on Sunday #12

Huhu ihr Lieben,

diese Woche verfolgte mich "Summertime sadness" von Lana Del Rey. Irgendwie erinnert es mich an meine "Jugend". Ich bin zwar erst 20, aber das Album kam 2012 raus und da war ich ja grade mal 15. Das war meine "wilde Phase" und ich verbinde mit dem Lied wundervolle, lauwarme Sommerabende mit tollen Leuten :D


Freitag, 20. Januar 2017

[Rezension] Eleanor

Infos

Titel: Eleanor
Autor: Jason Gurley
Verlag: Heyne
Erschienen: 09.01.2017
Seitenanzahl: 416

 

Kurz zum Inhalt

Das Leben der jungen Eleanor gerät völlig aus den Fugen, als ihre Zwillingsschwester Esme bei einem Autounfall stirbt: Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ergibt sich dem Alkohol. Eines Tages tritt Eleanor in der Schule durch die Tür der Cafeteria und befindet sich plötzlich zu einer völlig anderen Zeit an einem völlig anderen Ort. Im Laufe der Jahre fällt Eleanor immer öfter aus der Zeit und kommt schließlich einem magischen Geheimnis auf die Spur – einem Geheimnis, das mit dem Tod ihrer Schwester zu tun hat …

Dienstag, 17. Januar 2017

[Rezension] Rain- Das tödliche Element

Infos

Titel: Rain- Das tödliche Element
Autor: Virginia Bergin
Verlag: KJB
Erschienen: 19.02.15
Seitenanzahl: 416


Kurz zum Inhalt

Samstag, Partyabend. Ruby und ihre Freunde feiern ausgelassen bis in die Nacht. Was keiner ahnt: Es wird das letzte Mal sein. Ruby wird ihre Freunde niemals wiedersehen. Und sie wird auch Caspar zum ersten und letzten Mal geküsst haben. Denn in dieser Nacht kommt der giftige Regen, der ein tödliches Virus bringt. Die Menschheit rast ihrem Untergang entgegen. Wer nicht gleich stirbt, kämpft mit allen Mitteln ums Überleben. Freunde werden zu Feinden, Kinder zu Waisen, Nachbarn zu Gesetzesbrechern. Auch Ruby ist von einem Tag auf den anderen völlig auf sich allein gestellt. Inmitten von Tod, Chaos und Angst macht sie sich verzweifelt auf die Suche nach überlebenden Verwandten. Doch es gibt auch Hoffnung. Ruby erhält ein Lebenszeichen ihres totgeglaubten Vaters …

Montag, 16. Januar 2017

[Aktion] Montagsfrage #15

Hey ihr Lieben,

es ist Montag und ich mache mal wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mit! Die heutige Frage lautet:

Fühlst du dich hin und wieder von deinem Sub gestresst oder gefällt es dir immer viel Auswahl zu haben?


Ich persönlich mag meinen Sub. Ich finde es toll, dass ich fast wie in einer Bücherei mir Bücher aussuchen kann und ich fände es eher stressig, wenn ich mal kein Buch zu Hause habe und dann erst in einen Buchladen müsste. Generell habe ich schon den Anspruch irgendwann alle Bücher, die ich habe auch zu lesen, aber ich mach mir jetzt keinen Stress. Irgendwann lese ich schon die Bücher oder halt nicht, wenn es doch nicht mehr nach meinem Geschmack sein sollte.

Wie seht ihr das? Stresst euch euer Sub?

Donnerstag, 12. Januar 2017

[Neuzugänge] Dezember/Januar

Huhu ihr Lieben,

ich gebe es zu: Ich bin süchtig nach Tauschticket!

Tatsächlich ist von diesen sechs Büchern nur eins ein Weihnachtsgeschenk. Alle anderen hab ich mir ertauscht. Tja ich kann euch Tauschticket nur empfehlen, wenn ihr keine Angst davor habt, dass euer Sub nicht schrumpft.

Ich habe von diesen Büchern auch schon "Rain- Das tödliche Element" gelesen und die Rezension folgt auch bald. Alle anderen Bücher hab ich hauptsächlich wegen des Covers getauscht :D

Ich zeige sie euch deshalb hier nochmal:





Dienstag, 10. Januar 2017

[Aktion] Gemeinsam lesen #8

Huhu ihr Lieben,

hab seit gestern wieder Lust neben den Rezensionen vermehrt bei Aktionen mitzumachen. Deshalb bin ich wieder bei "Gemeinsam lesen" von Schlunzenbücher dabei!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese zur Zeit "Eleanor" von Jason Gurley und bin auf Seite 300 von 412

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ich will wissen, was du gefühlt hast." 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin momentan sehr hin und her gerissen. Die ersten 150 Seiten haben sich sehr gezogen und von Magie war auch so gut wie nichts zu sehen. Es erinnert mich einfach nur an einen Roman mit einer schwer vom Schicksal getroffenen Familie. Das ist aber leider nichts, was ich bevorzugt lese. 


4. Welche fünf Bücher haben die ersten Plätze auf deiner Wunschliste?

1.                                                          2.                                                  3.










4.                                                          5. 


Welche Bücher fünf Bücher stehen, denn bei dir ganz oben auf der Liste?





Montag, 9. Januar 2017

[Aktion] Montagsfrage #14

Huhu ihr Lieben,

diese Woche bin ich mal wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen dabei, nachdem ich fast 3 Monate ausgesetzt habe :o

Diese Woche mit dieser Frage:


Hast du dir schon mal vorgenommen (und es geschafft) länger kein Buch zu kaufen?

Jaaaa, aber wirklich funktioniert hat es nicht. Meistens hab ich mir vorgenommen ein oder zwei Monate keine neuen bzw. gebrauchten Bücher zu kaufen, zu tauschen oder anzufragen. Aber wenn ich ein tolles Buch sehe, will ich es meistens auch irgendwie bekommen. 

Tja, damit wäre die Frage wohl beantwortet :D

Habt ihr euch schon Buchkaufverbote auferlegt und wenn ja, habt ihr es geschafft diese einzuhalten? ;)




Sonntag, 8. Januar 2017

[Aktion] Favorite Song on Sunday #11

Huhu ihr Lieben,

dieser Post ist mein erster zur Aktion "Favorite Song on Sunday" 2017. Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und seid weiterhin begeisterte Leser ;)

Diese Woche verfolgte mich "Rockabye". Ich mag einfach die Message, die hinter dem Lied steckt! :)

Ich hab jetzt eine eigene Facebookseite und würde mich unglaublich freuen, wenn der ein oder andere vielleicht "gefällt mir" drücken würde! Hier findet ihr die Seite!

Freitag, 6. Januar 2017

[Rezension] Schmerzflimmern

Infos

Titel: Schmerzflimmern
Autor: Marc Kemper
Verlag: Books on Demand
Erschienen: 01.11.2016
Seitenanzahl: 176

Kurz zum Buch

Wir rennen unserem unvermeidbaren Ende entgegen. Manche schneller als andere, viele sogar mit offenen Armen. Doch wie würden wir uns wohl verhalten, wenn wir exakt voraussehen könnten, wann, wo und wie jeder einmal stirbt? Gregor, ein junger Rettungssanitäter, muss mit genau diesem Wissen leben. Allgegenwärtige Visionen skurrilster Todesszenarien lassen ihn zynisch und teilnahmslos durch das Leben gehen, ehe eine verblüffende Begegnung nicht nur seine Perspektive, sondern auch den Verlauf seines eigenen Lebens verändert... "Schmerzflimmern" ist eine lebensverneinende Mystery-Komödie, der es definitiv nicht an Sarkasmus und Wortwitz mangelt. Der Tod, als ultimative Unannehmlichkeit im sonst so tristen Tagesablauf, tritt dabei in all seinen Facetten auf - er amüsiert, erschreckt, verstört und animiert zum Blick in das eigene Innere.

Dienstag, 3. Januar 2017

[Monatsrückblick] Dezember

Huhu ihr Lieben,

das Jahr ist zu Ende und ich hoffe sehr, dass ihr einen guten Start in das Jahr 2017 hattet! Es ist also wieder mal Zeit für einen Monatsrückblick! Der Dezember war ein toller Lesemonat, da ich ziemlich viel (für meine Verhältnisse) gelesen habe und auch fast nur gute Bücher.
Insgesamt hab ich diesen Monat sechs Bücher gelesen! Leider fehlt auf dem Bild aber eins :( Es waren zwar nicht alle richtige Schinken, aber ich bin trotzdem sehr zufrieden mit mir ;D


Das macht insgesamt 2128 Seiten. Der November war zwar mit knapp 2400 Seiten besser, aber man soll ja nach vorne schauen. 2017 wird hoffentlich auch so ein gutes Lesejahr. Ich habe meine Lesechallenge von "Goodreads" ganz knapp geschafft und werde mir wahrscheinlich dieses Jahr auch "nur" 50 Bücher vornehmen. Man muss es ja nicht übertreiben :DD

Wie siehts bei euch aus? War eurer Lesemonat auch gut? Was nehmt ihr euch für 2017 an Büchern vor?