Mittwoch, 21. Juni 2017

[Rezension] Die Dämonenakademie- Die Inquisition

Infos

Titel: Die Dämonenakademie- Die Inquisition 
Autor: Taran Matharu
Verlag: Heyne fliegt
Erschienen: 22.05.17
Seitenanzahl: 512
*HIER* findet ihr meine Rezension zum ersten Band

Kurz zum Inhalt

Auf Fletcher und seine Freunde an der Dämonenakademie wartet eine ganz besondere Herausforderung: Die Schüler des Abschlussjahrgangs werden auf eine heikle Mission ins Reich der Orks geschickt- und das ganze Königreich schaut ihnen dabei zu. Ob Adelssohn oder Waisenjunge, ob Elf oder Zwerg, um ihren Auftrag erfolgreich zu Ende zu bringen müssen die künftigen Dämonenmagier erst einmal ihre eigenen Streitereien überwinden und lernen als Gruppe zusammenzuarbeiten. Doch in ihrer Mitte gibt es einen Verräter...


Dienstag, 20. Juni 2017

[Aktion] Gemeinsam lesen #21

Huhu ihr Lieben,

diese Woche bin ich wieder bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzenbücher dabei. Falls ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach auf ihrer Seite vorbei ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese momentan "Schattendiebin- Die verborgene Gabe" und bin auf Seite 220.


Julia ist die beste Diebin von Spira, denn sie hat eine besondere Gabe: Sie kann sich unsichtbar machen. Für ihren neusten Job soll sie sich als Dienstmädchen in ein Herrenhaus einschleichen und die Bewohner ausspionieren. Schnell wird ihr klar, dass die alte Hausherrin und ihre Gäste noch dunklere Geheimnisse hüten als sie selbst. Noch ahnt Julia nicht, wie eng ihr eigenes Schicksal mit ihnen verknüpft ist...


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Es ist die bisher kälteste Nacht des Winters."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch hat mich dank des Covers und des Klappentextes direkt in seinen Bann gezogen. Das Buch liest sich super, die Geschichte ist spannend, nur mit Julia, der Protagonistin komme ich nicht so zurecht. Aber vielleicht wird das noch besser ;)


4. Empfehle uns das Buch, das deiner Meinung nach jeder gelesen haben sollte.

Puuuh, mit dieser Antwort hat bestimmt niemand gerechnet: HARRY POTTER. Warum ausgerechnet dieses Buch? Weil ich damit quasi großgeworden bin und es mich in die Welt der Fantasyromane eingeführt hat. Also wer es bis jetzt immer noch nicht gelesen haben sollte, sollte dies jetzt endlich bitte nachholen ;)  


Was lest ihr zur Zeit?

Sonntag, 18. Juni 2017

[Aktion] Favorite Song on Sunday #16

Huhu ihr Lieben,

es ist Sonntag und deswegen bin ich natürlich wieder mit einem neuen Ohrwurm dabei. Die Aktion "Favorite Song on Sunday" wurde von Denise ins Leben gerufen und findet jeden Sonntag statt :)

Diese Woche habe ich einen Ohrwurm von einem Lied, welches ich schon gefühlte 10 Jahre kenne. Das ist natürlich quatsch, aber es erinnert mich an eine wirklich tolle Zeit ;)

Kennt das Lied jemand von euch?





Sonntag, 11. Juni 2017

[Aktion] Favorite Song on Sunday #15

Huhu ihr Lieben,

es ist Sonntag und deswegen bin ich natürlich wieder mit einem neuen Ohrwurm dabei. Die Aktion "Favorite Song on Sunday" wurde von Denise ins Leben gerufen und findet jeden Sonntag statt :)

Meinen heutigen Ohrwurm hab ich mir vor zwei Wochen bei jemand anderen bei der Aktion "Favorite Song on Sunday" geholt. Vielen Dank dafür ;)



Donnerstag, 8. Juni 2017

[Rezension] Das Herz des Verräters- Die Chroniken der Verbliebenen

Infos

Titel: Das Herz des Verräters- Die Chroniken der Verbliebenen
Autor: Mary E. Pearson
Verlag: One
Erschienen: 26.05.17
Seitenanzahl: 527

Kurz zum Inhalt

Seit Lia in den feindlichen Palast verschleppt wurde, muss sie um ihr Leben fürchten. Rafe ist zwar an ihrer Seite, aber hier kann auch er sie nicht mehr beschützen. Der Komizar von Venda will Lias Tod – und erst als Kaden ihm verrät, dass Lia die Gabe der Vorsehung besitzt, steigert das in den Augen des Feindes Lias Wert. Sie gewinnt Zeit – doch was sagt ihr der Blick in die Zukunft? Lia muss wichtige Entscheidungen treffen und einen Weg finden, um endlich ihrem Gefängnis zu entfliehen ...

 

Samstag, 3. Juni 2017

[Monatsrückblick] Mai

Hey ihr Lieben,

der Monat Mai ist vorbei und ich freue mich schon auf den Juni. Einziges Problem: ich schreibe Ende Juni die Zwischenprüfung für meine Ausbildung und muss diesen Monat vermutlich vermehrt lernen. Ich werde zwar versuchen das meiste auf der Arbeit zu lernen, aber ein bisschen was muss ich auch zu Hause machen. Aber kommen wir zu meinem Lesestand diesen Monat:









Das ergibt zusammen 1615 Seiten. Das ist eigentlich ein ganz gutes Ergebnis. Ich hoffe, dass die Bücher nächsten Monat nicht so durchwachsen sind. Mit "Sumerland" hab ich mir echt keinen Gefallen getan und hoffe, dass das nächste Buch kein Griff ins Klo wird. Dafür hat mir "Der schwarze Thron" unheimlich gut gefallen! :)

Wie viele Bücher und Seiten habt ihr im Mai gelesen? Was waren eure Highlights, was war ein Griff ins Klo?

Sonntag, 28. Mai 2017

[Aktion] Favorite Song on Sunday #14

Huhu ihr Lieben,

es ist Sonntag und deswegen bin ich natürlich wieder mit einem neuen Ohrwurm dabei. Die Aktion "Favorite Song on Sunday" wurde von Denise ins Leben gerufen und findet jeden Sonntag statt :)

Das Lied läuft nun schon sehr lange im Radio. Es konnte mich aber tatsächlich erst jetzt wirklich überzeugen. Tatsächlich hab ich schon die komplette Woche einen echt fiesen Ohrwurm davon :D

Welches Lied hat euch diese Woche verfolgt oder habt ihr generell ein Lied, was ihr einfach immer hören könnt? :)

Freitag, 26. Mai 2017

[Rezension] Sumerland- Prinzessin Serisada

Infos

Titel: Sumerland- Prinzessin Serisada
Autor: Johannes Ulbricht
Verlag: Panini books
Erschienen: 23.08.2016
Seitenanzahl: 400


Kurz zum Inhalt


Wo Realität, Spiel und Fiktion sich vermischen, liegt irgendwo Sumerland. Im Olympiapark München können Besucher mithilfe einer App magische Symbole aufspüren, die an verschiedenen
Orten im Parkgelände versteckt sind. Die Geschichte – und damit der Roman – zu diesem Rätsel handelt von einer fantastischen Wirklichkeit, die hinter der Illusion unserer Alltagswelt verborgen liegt. In "Wahrheit" irren wir alle in einer babylonischen Turmstadt umher, gelenkt von einem Zentralcomputer, der uns in einer Scheinwelt gefangen hält.

Dienstag, 23. Mai 2017

[Aktion] Gemeinsam lesen #20

Huhu ihr Lieben,

diese Woche bin ich wieder bei der Aktion "Gemeinsam lesen" von Schlunzenbücher dabei. Falls ihr auch mitmachen möchtet, schaut doch einfach auf ihrer Seite vorbei ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese momentan "Die Dämonenakademie- Die Inquisition" und bin auf Seite 9.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Fletcher öffnete die Augen, sah aber nur Dunkelheit um sich herum."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Diese Woche schummel ich ein bisschen. Da ich nebenbei noch die Fortsetzung von "Die Chroniken der Verbliebenen" bei einer Leserunde lese, hab ich leider noch nicht mit "Die Dämonenakademie" angefangen. Ich kann bisher zum Buch nur sagen, dass ich den ersten Band richtig richtig gut fand und unbedingt wissen muss wie es im zweiten Band weitergeht. Ich hoffe, dass ich euch nächste Woche ein wenig mehr zu diesem Buch sagen kann :)

4. Wie viele Seiten lest ihr im Durchschnitt in einem Monat?

Da ich oft sehr große Schwankungen zwischen den Monaten habe, weil ich gerne mal ein oder zwei Hörbücher in manchen Monaten gehört habe, hab ich die Seitenanzahlen der letzten 6 Monate zusammen addiert und bin dann auf einen Seitendurchschnitt von 1806 Seiten pro Monat gekommen. 


Was lest ihr zur Zeit? Und wie viele Seiten lest ihr pro Monat? :)

Sonntag, 21. Mai 2017

[Aktion] Favorite Song on Sunday #13

Huhu ihr Lieben,

ich hab jetzt sehr lange nicht mehr bei der Aktion "Favorite Song on Sunday" mitgemacht, aber heute dachte ich mir, dass ich unbedingt wieder mitmachen müsste :D

Diese Woche verfolgte mich das Lied "No roots" von Alice Merton. Es erinnert mich unheimlich an meine Zeit in Neuseeland,  wo ich um die 1000 Bäume gepflanzt habe. Da hieß es dann immer "Don't tough the roots". Außerdem löst es mir wieder den Wunsch aus, meinen Rucksack zu packen und einfach wieder ein fremdes Land zu erkunden. Deswegen feier ich das Lied so :D